Verwahrlosten Hunden geht es bereits besser

14563357_1298674356811077_6642957099728586232_nDen beiden Hunden, die am Sonntag verwahrlost am Rande der Müllentsorgungsanlage in Kamp-Lintfort ausgesetzt und von der BDT-Tierherberge in Kamp-Lintfort aufgenommen wurden, geht es den Umständen entsprechend gut. In der Tierherberge haben sie sich bereits etwas erholt. Jetzt können sie zur Ruhe kommen, sich erholen und später ein neues liebevolles Zuhause finden, so der Bund Deutscher Tierfreunde e.V. .
14516318_1298674290144417_6575152386625061221_n“Wir haben sie erst mal von dem Dreck befreit und geschoren. Die Kot-Fell-Mischung, die dabei anfiel wog rund zehn Kilo – mehr als die Hunde selbst wogen”, berichtet Betreuerin Katharina Schoth . “Zudem war das Fell von Ungeziefer durchsetzt und die Pfoten wund. Sie sind schon sehr zutraulich und scheinen ein aufgeschlossenes Wesen zu haben”, erzählt die BDT-Betreuerin. Eine Zeit lang müssen die beiden Tiere noch in Quarantäne bleiben. Dann folgen die notwendigen Impfungen, ehe sie gemeinsam mit den anderen Hunden ausgeführt werden sollen. Inzwischen wurden sie auf die Namen Muffin (schwarz-weiß) und Cookie (braun-weiß) getauft. Zum Abschluss sollen sie dann – möglichst natürlich zusammen – ein neues liebevolles Zuhause erhalten. Schon gibt es erste Anfragen von Tierliebhabern, so der Bund Deutscher Tierfreunde.
14680764_1298674316811081_1074494411089675441_nTrotz der großen Resonanz auf den Fall gibt es bisher keine konkreten Hinweise auf den oder die TäterIn. Woher kommen die Hunde und wer hat ihnen das angetan ? Diese Frage ist bisher unbeantwortet. Da sie über ein Jahr alt sein müssten, sollte jemand die Tiere kennen. Wer kann bei der Suche helfen (bitte teilen)? Inzwischen wurde auch eine Belohnung ausgesetzt. Dem Halter der Tiere drohen juristische Konsequenzen – laut Tierschutzgesetz eine Geldstrafe oder Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren. Hinweise bitte an das team@tierherberge-kamp-lintfort oder an den Bund Deutscher Tierfreunde 02842/9283213.

Quelle: Bund Deutscher Tierfreunde e.V.